Starseeds & neues Bewusstsein auf der Erde Webinar 1.6. 10-12h

​Es gibt viele neue Seelen jetzt gerade in dieser Zeit auf der Erde. ​Seelen, die nicht viele, manchmal bisher sogar gar keine Leben auf der Erde verbracht haben. Sie kommen aus anderen Sternensystemen und bringen jetzt in dieser Inkarnation auf der Erde all ihre Geschenke- das Bewusstsein der Sterne- mit auf die Erde.

​Auf den Sternen herrscht ein vollkommen anderes Bewusstsein als das, was in den letzten Jahrtausenden auf der Erde präsent war.

​Ein Bewusstsein von alles fließt, alles fließt gemeinsam in Harmonie in der göttlichen Ordnung, alles ist miteinander verbunden. ​Nichts ist voneinander getrennt. In Wahrheit gibt es nur einen großen Organismus , in dem sich die Frequenzen aller Wesen zum wunderschönsten Weltenklang vereinen. Frieden. Einklang. Stille. Licht.

​Und eine Sprache fern der Worte, vielmehr einfach Schwingung in Form von Licht geteilt. Telepathisches Verstehen. Einssein, Verbundenheit auch in den Sinnen. Körper, die viel ätherischer sind als die hier auf der Erde.

Und Nicht-Anhaften​, sondern Freiheit und Fliessen. Inneres Wissen. Verstehen von Lichtsprachen, von Zeichen, Harmonien und Frequenzen, die der Schöpfung zugrunde liegen. Wissen darum, dass das, was empfangen wird auch weiterfliessen muss, damit das Strömen lebendig bleiben kann. Angstlosigkeit, dafür Präsenz, Dasein.

Einheit und Austausch mit den Tieren, den Pflanzen, den Steinen und allem Lebendigen. Sehr hohe Herzensintelligenz. Aus dem Herzen sehen. Es ist wirklich ein bisschen wie in den Filmen (z.B. Avatar oder Valerian). Vor 10 Jahren, kurz bevor Avatar rauskam, habe ich eine Reihe von Ölbildern gemalt von Wesen, deren Physiognomie ziemlich genau die war der Einwohner von Pandora. Da war ich schon sehr erstaunt 🙂 Viele der Sternenvölker haben tatsächlich eine, wenn sie uns erscheinen, viel größere und sehr schlanke androgyne Statur. Sie sind einfach sehr ätherisch, viel stärker in ihrer Aufrichtung und Anbindung an das Göttliche.

...wenn du diese Beschreibung hier liest, bist du ziemlich sicher auch ein Sternenkind oder Starseed, und gerufen, die Frequenz- das Bewusstsein deiner kosmischen Heimat ganz tief in dein Leben fliessen und dich durchstrahlen zu lassen. Jede Seele, die jetzt in dieser Zeit von den Sternen auf die Erde gekommen hast, tut das auch, um aktiv den Prozess des Aufstiegs der Erde zu unterstützen und all jene Qualitäten, die die Sternenvölker gehalten haben, während die Menschheit auf der Erde die Dichte und das Herunterschwingen erforscht hat, wieder auf der Erde und in der Menschheit lebendig zu machen.​

​Es wird eine Aktivierung sein des Sternenaspektes in dir und eine Transmission von Frequenzen von den Sternen.

​Es liegt mir sehr am Herzen.

​Das Webinar findet über Zoom statt. Nach deiner Anmeldung erhältst du einen Zungangslink von mir.

Zeit: ​1.6.2018   10-1​2h

Wenn du am Freitag um 10h nicht kannst, kannst du dich dennoch anmelden und noch am Sonntag die Aufzeichnung der Meditation erhalten.

​​Ort: ​world wide web- wir treffen uns über Zoom. Zoom ist so ähnlich wie Skype, nur besser für Meetings mit mehreren Personen. Wir sind über Video und Ton miteinander verbunden und können uns austauschen​​​​​​

​​Beitrag: ​20€  (per Paypal oder Überweisung)